platensimycin

platensimycin
A natural antibiotic occurring in strains of Streptomyces platensis

Wikipedia foundation.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Look at other dictionaries:

  • Platensimycin — Strukturformel Allgemeines Name Platensimycin Summenformel …   Deutsch Wikipedia

  • Platensimycin — Chembox new ImageFile = Platensimycin.png ImageFile2 = Platensimycin 2GFX.png ImageSize = 350px ImageSize2 = 350px IUPACName = 3 [ [3 [(1R,3R,4R,5aR,9R,9aS) 1,4,5,8,9,9a hexahydro 3,9 dimethyl 8 oxo 3H 1,4:3,5a dimethano 2 benzoxepin 9 yl] 1… …   Wikipedia

  • Methicillin-resistant Staphylococcus aureus — MRSA redirects here; you may be looking for Metrolina Regional Scholars Academy Methicillin resistant Staphylococcus aureus SEM micrograph of MRSA Scientific classification …   Wikipedia

  • Chemikalienliste — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste chemischer Verbindungen — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von chemischen Verbindungen — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • Streptomyceten — Streptomyces Streptomyces sp. Systematik Domäne: Bakterien (Bacteria) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • List of antibiotics — Following is the list of antibiotics, sorted by class. The highest division is between bactericidal antibiotics and bacteriostatic antibiotics. Bactericidals kill bacteria directly where bacteriostatics prevent them from dividing. However, these… …   Wikipedia

  • Antibiotikum — Antibiotika (von griech. ἀντί anti „anstelle, gegen“ und βίος bios „Leben“ mit lateinischer Endung; Einzahl Antibiotikum) sind im ursprünglichen Sinne natürlich gebildete, niedermolekulare Stoffwechselprodukte von Pilzen oder Bakterien, die schon …   Deutsch Wikipedia

  • Streptomyces — sp. Systematik Domäne: Bakterien (Bacteria) Abteilung: Actinobacteria …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”