isoalkane

isoalkane
Any branched-chain alkane, but especially one having a methyl group attached to the penultimate carbon atom of the main chain

Wikipedia foundation.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • Isoalkane — Als Alkane (früher Paraffine) bezeichnet man in der organischen Chemie die Stoffgruppe der gesättigten Kohlenwasserstoffe, deren Vertreter nur aus den beiden Elementen Kohlenstoff (C) und Wasserstoff (H) bestehen und die keine Mehrfachbindungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkane — Keilstrich Struktur von n Alkanen Als Alkane (Grenzkohlenwasserstoffe, früher Paraffine) bezeichnet man in der organischen Chemie die Stoffgruppe der gesättigten, acyclischen Kohlenwasserstoffe, deren Vertreter nur aus den beiden Elementen… …   Deutsch Wikipedia

  • Eley - Rideal - Mechanismus — Als Katalyse (griechisch κατάλυσις, katálysis – die Auflösung, Abschaffung, Aufhebung; ursprünglich von: κατά = „(da)bei“ (örtl./zeitl.) und λύσις = „Auflösung, Zerfall“, also: „örtlich und zeitlich beim Zerfall (anwesend)“, wörtlich: „der Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Katalysieren — Als Katalyse (griechisch κατάλυσις, katálysis – die Auflösung, Abschaffung, Aufhebung; ursprünglich von: κατά = „(da)bei“ (örtl./zeitl.) und λύσις = „Auflösung, Zerfall“, also: „örtlich und zeitlich beim Zerfall (anwesend)“, wörtlich: „der Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Katalytisch — Als Katalyse (griechisch κατάλυσις, katálysis – die Auflösung, Abschaffung, Aufhebung; ursprünglich von: κατά = „(da)bei“ (örtl./zeitl.) und λύσις = „Auflösung, Zerfall“, also: „örtlich und zeitlich beim Zerfall (anwesend)“, wörtlich: „der Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Langmuir - Hinshelwood - Mechanismus — Als Katalyse (griechisch κατάλυσις, katálysis – die Auflösung, Abschaffung, Aufhebung; ursprünglich von: κατά = „(da)bei“ (örtl./zeitl.) und λύσις = „Auflösung, Zerfall“, also: „örtlich und zeitlich beim Zerfall (anwesend)“, wörtlich: „der Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Mars-van-Krevelen-Mechanismus — Als Katalyse (griechisch κατάλυσις, katálysis – die Auflösung, Abschaffung, Aufhebung; ursprünglich von: κατά = „(da)bei“ (örtl./zeitl.) und λύσις = „Auflösung, Zerfall“, also: „örtlich und zeitlich beim Zerfall (anwesend)“, wörtlich: „der Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Adsorption — Anreicherung von Gasen und Dämpfen * * * Ad|sorp|ti|on 〈f. 20; Chem.〉 1. das Adsorbieren 2. das Adsorbiertwerden [→ adsorbieren] * * * Ad|sorp|tion: [ad; lat. sorbere, sorptum = schlürfen, schlucken]: durch physikal., d. h. zwischenmolekulare… …   Universal-Lexikon

  • Alkan — Kohlenwasserstoff * * * Al|kan [↑ Alk u. ↑ an (1)], das; s, e; veraltetes Syn.: Paraffin (2): Gruppenbez. für die gesättigten, offenkettigen, ↑ aliphatischen Kohlenwasserstoffe CnH2n + 2, die in unverzweigten (n A., n Paraffine) oder verzweigten… …   Universal-Lexikon

  • Alkane — Al|ka|ne 〈Pl.; Chem.〉 gesättigte aliphat. Kohlenwasserstoffe, z. B. Methan, Ethan, Propan, auf denen die gesamte aliphatische Chemie aufbaut; Sy 〈veraltet〉 Paraffine (2) * * * Alkane   [Kurzwort], Singular Alkan das, s, früher Paraffine,… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”